ztv Logistik gewinnt neuen Industriekunden vom Niederrhein hinzu, die Woodward Kempen GmbH

ztv Logistik händelt an der Niederlassung Kimplerstr. 340 in Krefeld die Fulfillmentprozesse für über 40 Kunden.

Hauptsächlich werden Werbemittel- und eCommerce Kunden betreut. Mit der Woodward Kempen GmbH erweitert ztv-logistik seinen Kundenkreis nun um ein weiteres internationales produzierendes Unternehmen mit Hauptsitz in den USA.

Woodward integriert Spitzentechnologien in Kraftstoff-, Verbrennungs-, Strömungs-, Betätigungs- und elektronischen Steuersysteme für die Luftfahrt- und Energiemärkte. Das Wachstum wird von der steigenden Nachfrage nach kraftstoffeffizientem, emissionsarmen Hochleistungs-Energiemanagement vorangetrieben.

Das Unternehmen hat sein Lager Ende September 2017 zur ztv ausgesourct. Trotz der sehr hohen Anzahl an Artikeln und Paletten wurde der Umzug des Lagers innerhalb weniger Tage durchgeführt, so dass die Artikel wieder schnell für neue Aufträge verfügbar waren. Derzeit werden mehrere hundert Artikel gelagert und auf Anforderung des Kunden just-in-time an dessen Produktion und an Kunden ausgeliefert.

Um den speziellen Anforderungen des Kunden gerecht zu werden, wurden hohe Investitionen getätigt und spezielle Prozesse aufgesetzt, wie zum Beispiel mehrere moderne Flurförderfahrzeuge für übergroße und sehr schwere Paletten angeschafft. Geschäftsleiter ztv Ralf Heller: „ztv ist stets bereit zu investieren, wenn interessante Kunden vor der Türe stehen.“ Zusätzlich wurde eine individuelle Verwaltung von Chargen- und Seriennummern für den Kunden umgesetzt.

Außerdem sind gemeinsam Prozesse für Expresslieferungen mit der ztv Marke ztv-express.de (https://express.ztv-logistik.de) entwickelt worden, so dass innerhalb von zwei Stunden nach Bestellung die Artikel beim Kunden eintreffen.

Woodwards Operations Manager Dipl- Ing. Bernd Spielbrink und Logistics Supervisor Brian Geschwendt: „Wir wollen unsere Prozesse verschlanken und bauen deshalb auf eine lange erfolgreiche Zusammenarbeit. Durch den gut geplanten Umzug unserer Waren und die reibungslose Implementierung hatten wir einen sehr guten Start mit ztv.“